Corona-Schutz-Regeln

Stand: 28.10.2020

LOCKDOWN
 
Liebe Gäste,
wir müssen die November Termine verschieben. Aus diesem Grund kontaktieren wir alle Gäste mit bereits getätigten Buchungen. Bitte haben Sie ein wenig Geduld. In Anbetracht der Anzahl an Buchungen kann dies etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen als üblich.

Bleiben Sie Gesund!

Ab 01.12.2020 gelten voraussichtlich/hoffentlich/vielleicht/man kann ja noch positiv sein/  folgende Regeln:

Liebe Gäste,
auf 700 qm Grundfläche werden wir mit Ihnen und einer reduzierten Zahl an Gästen gemeinsam sehr vorsichtig sein. Folgende Corona-Schutz-Regeln müssen wir beachten:

  • Am Eingang desinfiziert jeder seine Hände.
  • An der Kasse gibt es Wartepositionen in 1,5 m-Abständen.
  • Alle tragen einen Mund-Nasen-Schutz, nur am reservierten Platz im Speisesaal dürfen Sie ihn ablegen.
  • Gruppen und Paare sitzen im Foyer, im Theater und im Speisesaal, an reservierten Plätzen, 1,5 m weit auseinander.
  • Besuchergruppen bestehen aus maximal fünf Personen oder zwei Haushalten.
  • Die Veranstaltung endet um 23 Uhr.
  • Alle anwesenden Haushalte werden erfasst und die Kontaktdaten, sowie ein von uns erstellter Sitzplan, für vier Wochen gespeichert.
  • Die Schauspieler spielen und sprechen auf 4 m Abstand zur ersten Publikumsreihe.
  • Unser Team arbeitet mit Mundschutz, serviert mit größtmöglichem Abstand und wäscht/desinfiziert sich im 30 Minuten Abstand die Hände.
  • Proseccobar und Kaffeebar haben einen Plexiglasschutz.
  • Die zeitversetzte Einlassregelung für das Theater und den Speisesaal garantiert den sicheren Abstand.
  • Alle Desinfektions- und Hygieneregeln für die Gastronomie werden eingehalten.
  • Die Toilettenräume werden mehrmals während des Abends desinfiziert. Für Sie steht Desinfektionsmittel bereit und es gibt eine Warte-Abstandsregelung.
  • Unsere installierte Zu- und Abluftanlage sorgt für durchgehend gute Belüftung der Räume. Alle 15 Minuten ist die Raumluft komplett ausgetauscht. Die Lüftungsanlage in den Toilettenräumen läuft 24h durchgehend. 

Die Maßnahmen werden regelmäßig und zeitnah den Vorgaben des Landes NRW angepasst.

Wir weißen darauf hin, dass aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens, Vorstellungen, aufgrund von behördlicher Anweisung, auch kurzfristig abgesagt werden können.

Vielen Dank für ihr Verständnis!

 

Hier noch die aktuelle Corona-Schutzverordnung NRW ab 17.10.2020, die wir befolgen.